Blu-ray-Test: Cry Baby

0

Blu-ray-Test: Cry BabyRocker Wade"Cry Baby" Walker (Johnny Depp) verknallt sich in die süße Allison aus vornehmem Hause. Es kommt zum unvermeidlichen Kulturclash. Trash- und Kultfilmer John Waters nimmt mit skurrilen Figuren und viel schrägem Humor das US-Spießbürgertum gelungen aufs Korn.

Bild: Die gute Kantenschärfe und die kräftigen Farben gefallen, doch stört das schwankende Rauschniveau. Mal wird das starke Filmkorn adäquat reproduziert, mal per Rauschfiltern weitgehend entfernt. Da man keinen neuen Transfer anfertigte sind die Tiefenschärfe und Detailauflösung eingeschränkt.
 
Ton: Trotz 2.0-Abmischung (englisch und deutsch) klingen die zahlreichen Oldies und Rock-Songs kraftvoll und etwas räumlich. Die englische HD-Spur verfügt über feinere Höhen.

Extras: Audiokommentar mit John Waters, "Es kam aus Baltimore" (47:38), entfallene Szenen (7:02).

Die Wertung   
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Universal
Originaltitel Cry Baby
Laufzeit 85 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Ton Deutsch DTS 2.0 Surround
Ton Englisch DTS-HD MA 2.0 Surround
BD-Live nein

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]