FRASIER (2023): Erste Staffel ab 29. Mai neu auf DVD

0

Der wohl exzentrischste Psychiater der Fernsehgeschichte ist zurück! Die Figur des versnobten Dr. Frasier Crane, der bereits in der Sitcom „Cheers“ für jede Menge Lacher sorgte, wurde in den 1990er-Jahren mit seiner eigenen Spin-Off-Serie endgültig zur Kultfigur. Gut 20 Jahre nach seinem letzten Abenteuer als Radiopsychologe in Seattle zieht es ihn nun zurück in die Stadt, in der ihn „Cheers“-Fans ursprünglich kennengelernt haben: In Boston warten neben einer neuen Anstellung als Dozent auch noch weitaus persönlichere Projekte auf Frasier. Top Priorität hat dabei das Unterfangen, die angespannte Beziehung zu seinem Sohn Freddy endlich zu kitten – was diesem jedoch gar nicht so recht ist…

In zehn brandneuen Folgen taucht FRASIER (2023) erneut in das kunterbunte Leben des beliebten Exzentrikers ein und verspricht neben neuen Beziehungen und Aufgaben sowie jeder Menge urkomischer Turbulenzen auch das ein oder andere Wiedersehen mit bekannten Gesichtern und Familienbanden. Ab dem 29. Mai können Sie sich die erste Staffel des Revivals der gefeierten 90er-Sitcom nun erstmals auf DVD nachhause holen – eine Fortsetzung in Form einer zweiten Staffel wird definitiv folgen!

Inhaltsangabe
Die neue Serie folgt Frasier Crane (Grammer) im nächsten Kapitel seines Lebens: Er kehrt nach Boston zurück, stellt sich neuen Herausforderungen, knüpft neue Beziehungen und erfüllt sich einen oder zwei alte Träume. Frasier ist zurück! Außerdem an Kelsey Grammers Seite sind Jack Cutmore-Scott als Frasiers Sohn Freddy, Nicholas Lyndhurst als Frasiers alter Studienkollege Alan, der zum Universitätsprofessor wurde, Toks Olagundoye als Alans Kollegin Olivia, Jess Salgueiro als Freddys Mitbewohnerin Eve und Anders Keith als Frasiers Neffe David.

 

Kommentarfunktion deaktiviert.