Zahl des Monats: 2,7 Millionen

0

2,7 Millionen Fernseher wurden laut den Meinungsforschungsinstituten Deutsche TV-Plattform und GfK in Deutschland zwischen Januar und Mai 2020 verkauft. Diese Zahl ist insofern erstaunlich, bedeutet sie trotz Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Wirtschaftskrise doch eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum – dort lag der Wert noch bei 2,65 Millionen. Der Trend zur Größe hält an, 58 Prozent aller verkauften TVs hatten eine Bildschirmdiagonale von 50 Zoll oder mehr. Der Anteil von Smart TVs am Gesamtmarkt betrug 85 Prozent. 

Kommentarfunktion deaktiviert.