WELLINGTON PARANORMAL: Ab 29. April als DVD, Blu-ray & digital erhältlich

0

WELLINGTON PARANORMAL – Staffel 1-3 ist ab 29. April auf DVD, Blu-ray und digital erhältlich. Das umfangreiche Bonusmaterial der Boxen enthält Making-Ofs, Bloopers sowie Behind the Scenes-Clips (Laufzeit: ca. 60 Minuten).

Ob Seeungeheuer, unsichtbare Gestalten oder besessene Mädchen: Die stoischen Polizisten in der von paranormalen Phänomenen heimgesuchten, neuseeländischen Hauptstadt Wellington bringt nichts so leicht aus der Ruhe. Bedacht und für alle Vorfälle und Erscheinungen offen, treten die zwei Streifenpolizisten Minogue und O’Leary jeden Abend ihre Schicht an und jeden Abend nehmen die beiden eine neuartige Gestalt fest, um sie auf dem Revier Sergeant Maaka vorzuführen und ins Register aufzunehmen.

Bei dieser schrägen Mockumentary-Horror-Comedyserie bleibt kein Auge trocken. Als Spin-Off des mindestens genauso absurd-komischen Kultklassikers „5 Zimmer Küche Sarg“ dürfen sich Fans wieder in die wunderliche Welt von Vampir Nick und Werwolf Dion entführen lassen, die in Gastauftritten zu sehen sind.

In den Hauptrollen brillieren Mike Minogue („5 Zimmer Küche Sarg“, „Wo die wilden Menschen jagen“) als Officer Minogue, Karen O‘Leary („5 Zimmer Küche Sarg“) als Officer O‘Leary sowie Maaka Pohatu („The Umbrella Man“) als Sergeant Maaka, die durch Improvisation von etwa 40 Prozent der Dialoge den Großteil der komödiantischen Momente verantworten. Das Grundgerüst für diese künstlerische Meisterleistung entwickelten Grammy®-Preisträger und Emmy®-Nominee Jemaine Clement („5 Zimmer Küche Sarg“, „Men in Black III“) und Oscar®-Preisträger Taika Waititi („Stars Wars“, „Jojo Rabbit“).

Über die Serie
WELLINGTON PARANORMAL folgt einer lustig-unglücklichen Spezialabteilung der Polizei von Wellington, die sich mit den Verbrechen und Vergehen der örtlichen Werwölfe, Geister und Monster befasst.

Die neuseeländische Hauptstadt ist eine Brutstätte übernatürlicher Aktivitäten. Deshalb beschließt Sergeant Maaka, die erste paranormale Einheit der Polizei von Wellington einzurichten. Die beiden Streifenpolizisten Minogue und O’Leary sind ein eingespieltes Team und bilden ab sofort die Spezialeinheit, die sich um die übernatürlichen Fälle kümmert. Fortan haben sie es mit besessenen Teenagern, außerirdischen Klonen, Dämonen, Geistern oder auch den natürlichen Folgen des Vollmondes zu tun. Dabei treffen sie auch auf einige bekannte Gesichter – den blutrünstigen Vampir Nick und den Werwolf Dion. Mit der Zeit stoßen der übereifrige Wachmeister Parker und der Parkranger Anton zum Team und die Monster werden größer und die Spukgeschichten noch lächerlicher, aber die Paranormal Unit nimmt alles gelassen.

 

Kommentarfunktion deaktiviert.