Staffel 3 von Skys „Das Boot“ in 8K

0

Bavaria Fiction produziert für Sky die dritte Staffel ihrer High-End-Serie „Das Boot“– in 8K und Dolby Atmos. In Kooperation mit Samsung bringt Sky damit die erste deutsche native 8K-Serie auf den Weg. Damit kommt die neue Staffel von „Das Boot“ auf QLED 8K TVs mit beeindruckenden Tiefen an Bildschärfe und Detailreichtum.

Mit 8K wird die extrem hohe Bildauflösung von 7680 mal 4320 Pixeln bezeichnet. Das bedeutet, dass selbst auf großen TVs winzige Details fein aufgelöst und scharf dargestellt werden können. Dadurch wird das TV-Erlebnis noch plastischer und der Zuschauer können noch tiefer in die Filmwelt eintauchen.

„Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Staffeln freuen wir uns darauf, ‚Das Boot‘ endlich weitererzählen zu können“, kündigt Marcus Ammon, Senior Vice President Original Production Sky Deutschland an. „Den Fans eine atemberaubende, visuell bestechende und packend inszenierte High-End-Produktion in der bestmöglichen Bild- und Tonqualität zu präsentieren, ist dabei logisch konsequent und wir sind begeistert, dass wir Samsung als Partner gewinnen konnten.“ Schon die ersten beiden Staffeln zeigte Sky in UHD und im dreidimensionalen Tonformat Dolby Atmos. Mit der nun in Produktion gehenden dritten Staffel betritt Sky gemeinsam mit Samsung Neuland.

Um die neue 8K-Serie abzuspielen bietet Samsung beim Kauf eines Samsung Aktions-QLED TVs von 2020 mit deutschem Modellcode die Samsung Collection mit Sport- und Entertain-Inhalten für bis zu 12 Monate kostenlos dazu. Damit ist der kostenfreie Sky Ticket-Zugang für Neukunden schon von Anfang an bei einem neuen Samsung QLED 8K TV an Bord.

 

Kommentarfunktion deaktiviert.