SAW: SPIRAL, SAW-Gesamtedition & SAW ab 27. Januar 2022 in Sondereditionen

0

Das SAW-Franchise ist nicht nur eine der erfolgreichsten Horror-Reihen der Filmgeschichte, die Geschichte rund um den Jigsaw-Killer hat in den letzten 17 Jahren absoluten Kultstatus erreicht.

Mit SAW: SPIRAL verpasste Regisseur Darren Lynn Bousman, der bereits für SAW II-IV verantwortlich zeichnete, der Reihe in diesem Jahr eine mehr als gelungene Frischzellenkur mit hochkarätigem Cast. Chris Rock, Samuel L. Jackson sowie Max Minghella sind Teil des neuesten Films der Horror-Reihe, der wie gewohnt mit perfiden Fallen und unerwarteten Twists überrascht!

STUDIOCANAL veröffentlicht SAW: SPIRAL am 27. Januar 2022 im Home Entertainment als 4K UHD & Blu-ray Limited Collector’s Edition, in Standard Editionen als 4K UHD, Blu-ray und DVD sowie Digital – im EST schon ab dem 13. Januar 2022.

Doch damit nicht genug: Als Highlight für eingefleischte Fans gibt es ein hochauflösendes Wiedersehen mit John Kramer. Der erste Teil der SAW-Saga aus dem Jahr 2004 erscheint erstmals in 4K restauriert als Limited Steelbook Edition am 27. Januar 2022. Die Veröffentlichung enthält neben dem Hauptfilm ebenfalls Audiokommentare, den SAW-Kurzfilm, mit dem alles begann, „Behind the Scenes“-Material, alternative Szenen und vieles mehr.

Zudem präsentiert STUDIOCANAL eine neue Gesamtedition mit allen neun Teilen der Reihe samt umfangreichem Bonusmaterial in einer Box auf Blu-ray und DVD.

Gleich zum Start des neuen Jahres gibt es für Horror-Liebhaber also jede Menge Must-Haves für die Sammlung, wenn es wieder heißt: „Ich möchte ein Spiel spielen…“

Zu SAW: SPIRAL:
Das neue, perfide Kapitel der SAW-Saga. Zusammen mit dem Polizeiveteranen Marcus untersuchen Detective Banks und sein Partner eine Reihe abscheulicher Morde, die an die grausame Vergangenheit der Stadt erinnern. Ohne es zu ahnen, wird Banks immer tiefer in das mörderische Geheimnis hineingezogen und findet sich plötzlich im Zentrum des morbiden Spiels eines bestialischen Killers wieder.

„Saw“, das erfolgreichste Horror-Franchise der Filmgeschichte, umfasst mittlerweile acht Filme. Im neusten Kapitel begeistert US-Star Chris Rock nicht nur in der Rolle des Hauptdarstellers – als großer „Saw“-Fan hatte er auch die Idee zu SAW: SPIRAL und fungiert als Executive Producer. In weiteren Rollen sind Hollywood-Legende Samuel L. Jackson sowie Max Minghella und Marisol Nichols zu sehen. Realisiert wurde der Horrorfilm von den bisherigen „Saw“-Produzenten Mark Burg und Oren Koulen. Auf dem Regiestuhl nahm erneut Darren Lynn Bousman Platz, der bereits Teil II, III und IV inszenierte. Josh Stolberg und Pete Goldfinger, die beide auch an „Jigsaw“ beteiligt waren, zeichnen als Drehbuchautoren verantwortlich.

Zu SAW:
Zwei Männer erwachen in einer kargen Kellerzelle aus ihrer Ohnmacht, mit Ketten an gegenüber liegende Wände gefesselt. In der Mitte liegt eine übel zugerichtete Leiche. Nach und nach werden den beiden Fremden Hinweise zugespielt, die ihnen angeblich den Weg in die Freiheit oder einen elenden Tod weisen sollen. Aus diesem sparsamen Szenario entwickelt James Wan einen panischen Wettlauf mit der Zeit, dessen klaustrophobische Enge durch Rückblenden und einer parallelen Storyline über einen obsessiven Cop auf der Suche nach dem Jigsaw-Killer aufgebrochen wird.

Die SAW-Reihe ist die erfolgreichste Horrorfilmreihe weltweit mit eigenem Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde! Die SAW-Schöpfer James Wan („Fast & Furious 7“) und Leigh Whannell („Insidious: Chapter 3“) begründeten im Jahr 2005 eine neue Ära, die das gesamte Horror-Genre auf den Kopf stellte. SAW ist Kult!

 

Kommentarfunktion deaktiviert.