HARMAN Luxury Audio gibt Verfügbarkeit des integrierten Musiksystems JBL L75ms bekannt

0

HARMAN Luxury Audio gibt den Marktstart des integrierten Musiksystems JBL L75ms bekannt. Das Komplettsystem leistet 350 Watt RMS und verbindet den ikonischen Look der HiFi-Lautsprecher von JBL mit modernsten Akustiktechnologien sowie zahlreichen kabellosen und drahtgebundenen Schnittstellen und bietet anspruchsvollen Musikgenießern umfangreichen Zugang zu ihren Inhalten.

Der Look des JBL L75ms ist inspiriert von der JBL Classic-Serie und besticht durch seinen massiven Korpus in Echtholzfurnier und den für JBL typischen Lautsprechergrill aus schwarzem Quadrex-Schaumstoff. Hinter der geschwungenen Frontplatte, die an die legendären Einbaulautsprecher der Amerikaner erinnert, verbergen sich zwei 5,25 Zoll große Weißmembran-Tieftöner mit zwei nach vorne gerichteten Öffnungen sowie ein zentraler 4-Zoll Mitteltöner. Komplettiert wird das System durch zwei 1-Zoll-Hochtöner mit Titankalotten und Waveguides. Jeder der fünf Treiber verfügt über einen eigenen Verstärkerkanal und DSP-Abstimmung. Die beeindruckende Konstruktion stammt aus dem renommierten HARMAN Center of Acoustics Excellence in Northridge, Kalifornien, und basiert auf den jahrzehntelangen Erfahrungen der Ingenieure in der Entwicklung wegweisender Lautsprecherdesigns.

Das JBL L75ms bietet eine integrierte Streaming-Engine und verfügt über zahlreiche Netzwerkschnittstellen wie Ethernet, Google Chromecast Built-in, Apple AirPlay2 oder Bluetooth. Ebenfalls an Bord sind ein 3,5-mm-Analogeingang, eine MM-Phonostufe zum Anschluss eines Plattenspielers sowie ein HDMI-ARC-Eingang für fesselnden Sound bei Spielen und Filmen in Verbindung mit einem angeschlossenen TV-Gerät. Für die Extraportion Bass spendieren die Klangexperten dem System außerdem einen zusätzlichen signalgesteuerten Subwoofer-Ausgang, der den Anschluss eines externen Subwoofers ermöglicht.

Mit dieser umfangreichen Ausstattung bietet das JBL L75ms bequemen Zugang auf umfangreiche Musiksammlungen und Inhalte aus verschiedensten Quellen und präsentiert sich als zentrale Wiedergabeeinheit für physische Quellen und Streaming-Angebote gleichermaßen. Dabei erfolgt die Bedienung intuitiv über das aluminiumfarbene Bedienfeld an der Oberseite des Gehäuses, per mitgelieferter Fernbedienung oder über ein per Bluetooth, Apple AirPlay 2 bzw. Google Chromecast verbundenes Mobilgerät.

Preis und Verfügbarkeit
Das Komplettsystem JBL L75ms ist ab sofort im autorisierten Fachhandel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.500 EUR. Zum Verkaufsstart bietet JBL ein 90-tägiges kostenloses Probeabo des hochauflösenden Musikdienstes Qobuz an.

 

Kommentarfunktion deaktiviert.