Disney+: Die Ankündigungen der Woche

0

DISNEY+ ENTHÜLLT DAS KEY ART ZUR FRANZÖSISCHEN ORIGINAL SERIE „PARALLEL WORLDS“
ALLE EPISODEN AB 23. MÄRZ VERFÜGBAR
„Parallel Worlds“ erzählt die Geschichte von vier Freunden – Bilal, Romane, Samuel und Victor – deren Leben auf den Kopf gestellt wird, als ein mysteriöses Ereignis die Gruppe in verschiedene Zeitlinien verstreut. Die vier Teenager tun alles, um zu verstehen, was passiert ist, und versuchen, zu der unbeschwerten Unschuld ihres früheren Lebens zurückzukehren.

DISNEY+ ORIGINAL FILM „BÜHNE FREI FÜR NATE” FEIERT IN LOS ANGELES PREMIERE
Bilder von der Premiere zu „Bühne frei für Nate” (exklusiver Disney+ Start: 1. April) verfügbar
In „Bühne frei für Nate!“ hat der 13-jährige Nate Foster große Träume einer Karriere am Broadway. Es gibt nur ein Problem – er bekommt nicht einmal eine Rolle in der Schulaufführung. Doch als seine Eltern die Stadt verlassen, schleichen sich Nate und seine beste Freundin Libby davon, um dem Big Apple einen Besuch abzustatten und um die einmalige Gelegenheit zu nutzen, allen zu beweisen, dass sie falsch liegen. Eine zufällige Begegnung mit Nates lang verschollener Tante Heidi stellt seine Reise auf den Kopf und gemeinsam müssen sie lernen, dass die größten Abenteuer des Lebens nur so groß sind wie ihre Träume. Basierend auf dem preisgekrönten Roman.

DISNEY+ PRESENTS THE ONE-OF-A-KIND DRAWING EXPERIENCE, ‘SKETCHBOOK,’
AVAILABLE TO STREAM APRIL 27
From Supper Club, the Creators of the Emmy®-nominated ‚Chef’s Table‘
And Award-Winning Walt Disney Animation Studios,
Six-Part Series Follows Disney Animation Artists As They Teach Viewers How to Draw Their Favorite Iconic Disney Characters
An intimate instructional documentary series, “Sketchbook” with Walt Disney Animation Studios takes us onto the desks and into the lives of talented artists and animators as they teach us how to draw a single iconic character from a Walt Disney Animation Studios film. Each episode focuses on a single artist illustrating a character that either they helped create or inspired them to want to be an artist at the Studio. As we learn the steps to drawing these characters, we also discover that the artists each have a unique story to tell about how they made their way to Disney and their chosen character. From the creators of „Chef’s Table,“ this exclusive experience will give viewers of all ages a new understanding of how these beloved characters come to life on-screen while introducing them to a new cast of real-life characters along the way.

CAST UND FILMEMACHER DES NEUEN DISNEY+ ORIGINAL FILM „IM DUTZEND NOCH BILLIGER“ VERANSTALTEN FAMILY REUNION PREMIEREN-EVENT IN HOLLYWOOD’S EL CAPITAN THEATRE
Gabrielle Union, Zach Braff, Erika Christensen und Timon Kyle Durrett in den Hauptrollen, am 18. März exklusiv auf Disney+
Eine witzige und herzerwärmende Geschichte rund um die verrückten Abenteuer einer 12-köpfigen Patchwork-Familie, den Bakers, die neben ihrem hektischen Privatleben auch gleichzeitig ihr Familienunternehmen führen müssen.

Der Cast besteht u.a. aus Gabrielle Union, Zach Braff, Erika Christensen, Timon Kyle Durrett, Journee Brown, Kylie Rogers, Andre Robinson, Caylee Blosenski, Aryan Simhadri, Leo Abelo Perry, Mykal-Michelle Harris, Christian Cote, Sebastian Cote und Luke Prael.

„Im Dutzend noch billiger“ wird von Gail Lerner inszeniert, mit einem Drehbuch von Kenya Barris & Jenifer Rice-Genzuk Henry, basierend auf dem Roman von Frank Bunker Gilbreth Jr. und Ernestine Gilbreth Carey. Kenya Barris ist Produzentin, während Shawn Levy, Gabrielle Union, Brian Dobbins und Donald J. Lee, Jr. als ausführende Produzenten fungieren.

DIE WELTBEKANNTE KÜNSTLERIN OLIVIA RODRIGO, ENTHÜLLT DEN TRAILER UND DAS KEY ART ZUM DISNEY+ ORIGINAL FILM „OLIVIA RODRIGO: driving home 2 u (ein SOUR-Film)“

Zum ersten Mal nimmt Olivia ihr Publikum mit auf eine vertraute Reise von Salt Lake City, wo sie mit dem Schreiben ihres dreifach mit Platin ausgezeichneten Debütalbums „SOUR“ (Geffen Records) begann, nach Los Angeles. Unterwegs erzählt Rodrigo von den Erinnerungen an das Schreiben und die Entstehung ihres rekordverdächtigen Debütalbums und von ihren Gefühlen als junge Frau, die sich in einer besonderen Zeit ihres Lebens befindet. Durch neue Live-Arrangements ihrer Songs, intime Interviews und nie zuvor gesehenes Filmmaterial von der Entstehung des Albums wird das Publikum ihr auf einer filmischen Reise folgen, die die Geschichte von „SOUR“ erforscht.

 

Kommentarfunktion deaktiviert.