Brisanter Doku-Thriller „The Dissident“ ab 5. Juli exklusiv auf Sky Crime und Sky Ticket

0

Es ist die Rekonstruktion eines unglaublichen Verbrechens, das weltweit für Entsetzen sorgte: Bryan Fogels Dokumentarfilm „The Dissident“ zeichnet präzise und beklemmend detailliert den Mordfall Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul nach.

Khashoggi will am 2. Oktober 2018 lediglich Papiere für die bevorstehende Hochzeit mit seiner Verlobten Hatice abholen, doch er kehrt nicht wieder zurück. Der Regimekritiker und angesehene Journalist, tätig u.a. für die renommierte „Washington Post“, wird Opfer eines bestialischen Verbrechens, kaltblütig geplant und durchgeführt von saudischen Geheimdienstmitarbeitern. Diese gehörten zwar allesamt zum engeren Kreis des Kronprinzen Mohammed bin Salman und dessen Beratern – er selbst habe aber angeblich von der Operation nichts gewusst.

Mit Experten wie unter anderem Recep Kılıç, dem zuständigen forensischen Ermittler, mit Irfan Fidan, Oberstaatsanwalt in Istanbul und Hatice Cengiz, der Verlobten von Jamal Khashoggi rekonstruiert Regisseur und Oscar-Preisträger Bryan Fogel („Ikarus“) die kaltblütig geplante Hinrichtung und geht der Frage nach, warum der Journalist sterben musste und welche Rolle das saudische Königshaus dabei spielte.

Regisseur Fogel gelingt mit „The Dissident“ eine brisante, aussagekräftige und von Kritikern hoch gelobte Dokumentation über die unglaubliche Geschichte hinter dem Mord an Jamal Khashoggi. Mit bislang unveröffentlichtem Material und direktem Zugang zu Beweismitteln ist „The Dissident“ ein packender True Crime Thriller über Geld, Gewaltherrschaft, die Macht neuer Kommunikations- und Spionagetechnologien, Liebe und Mut.

Der Dokumentarfilm ist ab sofort im Sky Store und ab 5. Juli exklusiv auf Sky Crime, Sky Ticket sowie Sky Q verfügbar.

 

Kommentarfunktion deaktiviert.