Blu-ray-Test: Survive the Night

0

Um eine Notoperation zu erzwingen, nimmt ein kriminelles Geschwisterpaar einen Chirurgen (Chad Michael Murray) und seine Familie als Geisel. Womit die Bösewichte nicht gerechnet haben: Der Ärztepapa (Bruce Willis) ist ein pensionierter Sheriff und entsprechend knallhart. Maue Mischung aus Thriller und Drama, in dem Willis trotz prominenter Cover-Platzierung nur eine Nebenrolle hat.

Bild
Das Bild im stetig beliebter werdenden 2,00:1-Format wirkt scharf und detailliert, rauscht aber mal mehr, mal weniger. Farben sehen häufiger gefiltert und Schwarztöne leicht gräulich aus.

Ton
Musik und Effekte spielen recht räumlich. Schlägen, Schüssen und der Autoverfolgung (68:45) fehlt es aber an Dynamik und Bassdruck.

Extras
Making-of (9:58), Trailer.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter EuroVideo
Bildformat 2,00:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel keine

 

Antworten