Blu-ray-Test: Puccini – La Bohème

0

Die Weltstars Sonya Yoncheva und Charles Castronovo übernahmen Anfang 2020 die Hauptrollen in Richard Jones‘ Inszenierung von Puccinis gefeierter Gesellschaftsoper „La Bohème“ im Londoner Royal Opera House. Gesang schallt mit authentischem Bühnen-Flair, das Orchester lässt der 5.1-HD-Mix schön feinauflösend, dynamisch und zudem großräumig aufspielen. Das rauschfreie 1,78:1-Bild bietet eine gute Schärfe und satte Farben bei ausgewogenem Kontrast. Extras: Featurettes (10:28), Fotogalerie, Booklet.

Die Wertung 
Musik 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Opus Arte
Format Blu-ray
Länge 119 Minuten
Bildformat 1,78:1 (1080/60i)
Tonspuren DTS-HD Master Audio 5.1
PCM 2.0-Stereo 48 kHz / 24 Bit

 

Antworten