Blu-ray-Test: Primal – Die Jagd ist eröffnet

0

Als ihm ein weißer Jaguar in die Falle geht, wittert Jäger Frank Walsh (Nicolas Cage) das große Geld. Doch auf dem Schiff Richtung Heimat befindet sich nicht nur Franks wertvolle Fracht, sondern auch ein Auftragskiller, der an die USA ausgeliefert werden soll. Solider Survivalthriller mit 90er-Jahre-Feeling und einer Botox-geschädigten Famke Janssen.    

Bild: Der bei Innenaufnahmen oft von Gelb-tönen geprägte Cinemascope-Transfer ist zwar scharf und detailreich, wirkt aber oft flach. Auch der computer-animierte Jaguar ist ausreichend scharf, sieht aber nicht sonderlich echt aus. 

Ton: Die 5.1-Abmischung gibt die Bootsumgebung authentisch wieder und setzt während der Action-szenen dynamische wie räumliche Akzente.

Extras: Making-of (9:12), Trailer.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Leonine
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Antworten