Blu-ray-Test: Mein Ende. Dein Anfang.

0

Nach dem Tod ihres Verlobten ist Nora (Saskia Rosendahl) am Boden zerstört. Erst als der mysteriöse Natan (Edin Hasanovic) in ihr Leben tritt, fasst sie neuen Mut – aber ist der Neue tatsächlich so fremd, wie er anfangs scheint? Spannendes Liebesdrama, das gekonnt mit Erwartungen spielt.

Bild: Obwohl auf Digitalkameras gedreht, macht sich deutliches Rauschen breit. Das sorgt für einen passenden Indie-Film-Look, nagt aber erheblich an Schärfe und Feinzeichnung. An Kontrastumfang und Schwarzwert gibt es nichts auszusetzen.

Ton: Das dialoglastige Drama bietet wenige Audio-Highlights, der berührende Score erweitert den Hörraum aber gelungen auf alle Kanäle. Dynamik oder Basseinlagen sollte man aber nicht erwarten.

Extras: Making-of (11:17), Trailer.

Die Wertung 
Film4 von 6 Punkten
Bildqualität3 von 6 Punkten
Tonqualität3 von 6 Punkten
Bonusmaterial1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterEurovideo
Bildformat2,35:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur DeutschHörfilmfassung
Untertiteldeutsch

 

Antworten