Blu-ray-Test: Kalte Füße

0

Als er bei einem Einbruch in eine abgelegene Bergvilla erwischt wird, gibt sich Denis (Emilio Sakraya) als neuer Pfleger des bettlägerigen Hausherren (Heiner Lauterbach) aus. Die an „Ziemlich beste Freunde“ angelehnte Story kann leider nicht mit dem französischen Vorbild mithalten.

Bild: Die scharfen 2,35:1-Aufnahmen punkten mit ausgewogenem Kontrast und strahlend hellen Schneelandschaften. Schwarz ist allerdings nicht richtig satt, sodass nächtliche Szenen etwas flach wirken.

Ton: Leider kommt der Score des redelastigen Dramas frontlastig daher, wodurch nur wenig Räumlichkeit aufkommt. Bass und Dynamik glänzen ebenfalls mit Abwesenheit.

Extras: Making-of (2:59), „Premieren-Clip“ (3:23), Trailer.

Die Wertung 
Film3 von 6 Punkten
Bildqualität4 von 6 Punkten
Tonqualität3 von 6 Punkten
Bonusmaterial1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterSony
Bildformat2,35:1 (1080/50i)
Tonspur DeutschDTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englischnicht vorhanden
Untertiteldeutsch

 

Antworten