Blu-ray-Test: Der Junge muss an die frische Luft

0

Der perfekte Mix aus Drama und Komödie erzählt die Kindheit von Ausnahme-Komiker Hape Kerkeling, der als pummeliger Außenseiter bei seiner Oma aufwächst, da die Mutter krank ist. Mit Streichen und Wortwitz tröstet er sich über die harte Zeit.

Bild: Die Schärfe des Cinemascope-Transfers bewegt sich auf einem hohen Niveau. Farben sind stets satt, der Kontrast ausgewogen. Rauschen fällt kaum negativ auf, nur in wenigen düsteren Innenaufnahmen (72:11) tritt es stärker hervor.

Ton: Da meist nur geredet wird, tut sich auf den Surround-Kanälen nicht sonderlich viel. Nur der Score und ein paar Umgebungseffekte erweitern den Hörraum gelegentlich nach hinten.

Extras: „Julius und Hape“ (3:17), „Hinter den Kulissen“ (3:55), „Vom Buch zum Film“ (3:34), Trailer.

Die Wertung 
Film5 von 6 Punkten
Bildqualität5 von 6 Punkten
Tonqualität3 von 6 Punkten
Bonusmaterial1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterFox
Bildformat2,35:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur EnglischDolby Digital 2.0
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten