Blu-ray-Test: Dem Horizont so nah

0

Die 18-jährige Jessica verknallt sich Hals über Kopf in den charmanten Danny. Als sie von seiner HIV-Infektion erfährt, wird die junge Liebe auf eine harte Probe gestellt. Arg kitschig geratene Romanze nach dem Bestseller von Jessica Koch.

Bild: An Schärfe und Feinzeichnung gibt es wenig auszusetzen, die blässlichen Farben und ein oft träumerisch überstrahltes Bild muss man aber mögen.

Ton: Das von sehnsüchtigen Blicken und verliebten Gesprächen geprägte Drama bietet wenig Raum für Dynamik. Der Score kommt frontlastig daher.

Extras: Making-of (3:53), „Wer ist Danny?“ (1:01), „Wer ist Jessica?“ (1:01), „Jannik wird Danny“ (1:29), „Die große Liebe“ (1:28), „Die wahre Geschichte“ (2:01), „Luna liest aus der Buchvorlage“ (1:53), „Vom Buch zum Film“ (2:00), Trailer.

Die Wertung 
Film3 von 6 Punkten
Bildqualität4 von 6 Punkten
Tonqualität2 von 6 Punkten
Bonusmaterial2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterStudiocanal
Bildformat2,35:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDTS-HD Master Audio 5.1
Untertiteldeutsch

 

Antworten