Blu-ray-Test: City Slickers

0

Für die Stadtneurotiker Mitch, Ed und Phil (Billy Crystal, Bruno Kirby, Daniel Stern) soll ein gemeinsamer Abenteuerurlaub die willkommene Ablenkung von der drohenden Midlife-Crisis werden. Mit Jeans und Cowboyhüten statt Anzügen wollen sie eine Kuh-herde durch den Wilden Westen treiben. Doch die grenzenlose Freiheit legt ihnen zahlreiche Herausforderungen in den Weg. Auf ihrer Blu-ray-Premiere liegt die herrliche und oscarprämierte Western-Komödie sowohl in der deutschen Kinofassung als auch in der Uncut-Version vor.

Bild: Dank neuer 4K-Abtastung sind Schärfe und Detailauflösung für eine 30 Jahre alte Komödie beachtlich. Auch Kontrast und Farben wirken deutlich frischer als bei allen bisherigen Versionen, vor allem die sonnigen Außenaufnahmen hinterlassen einen oft hervorragenden Eindruck. Jedoch bringt die höhere Auflösung auch das Filmkorn erheblich stärker zum Vorschein, auch weil man auf jegliche Filterung offen-bar verzichtet hat. Vor allem bei Innenaufnahmen (6:40, 14:13) und nächtlichen Szenen (37:09, 46:14) rauscht es extrem. Knappe vier Punkte.   

Ton: Die 2.0-Synchronfassung bietet eine solide Stereo-Separation (bereits während des animierten Vorspanns), kann es in puncto räumlicher Direktionalität und Volumen aber zu keiner Zeit mit der englischen 5.1-Abmischung aufnehmen.

Extras: Zu einem hörenswerten Audiokommentar gesellen sich die sehenswerten Beiträge „Back in the Saddle“ (28:59), „Bringing in the Script“ (20:59), „A Star Is Born (6:14), „The Real City Slickers“ (8:55), entfallene Szenen (2:48), Trailer, Bildergalerie. Im Gegensatz zum Audiokommentar ist der Rest deutsch untertitelt. Obwohl auf dem Cover nicht erwähnt, gibt es auch englische Untertitel für den Hauptfilm.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 4 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Koch Films
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 2.0
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Antworten