Amazon Music präsentiert Prime Video Concerts

0

Amazon Music und Amazon Prime Video präsentieren Prime Video Concerts. Die zweiteilige Amazon Original Serie vereint populäre deutschsprachige Künstler zu virtuellen Konzerterlebnissen mit Orchestern, Chören und Bands in besonderen Locations. Prime-Mitglieder und Amazon Music Unlimited-Kunden können die Live-Auftritte jeden Freitag nach der Show auch exklusiv über die Amazon Music-App auf mobilen Geräten und online streamen.

Los geht es am 11. Mai mit Prime Video Concerts: Amazon Music präsentiert BAUSA X LOREDANA. Deutschrapper Bausa und Chartstürmerin Loredana performen an einem mystisch, futuristisch gestalteten Set mit Neonlichtern und einer Lichtshow, die auf den jeweiligen Song abgestimmt ist.

Die zweite Episode Prime Video Concerts: Amazon Music präsentiert Wincent Weiss x Johannes Oerding folgt am 18. Mai. Die Sänger Wincent Weiss und Johannes Oerding treten in von der Natur inspirierten Bühnenwelten auf.

Neben den einzelnen Performances gibt Prime Video Concerts einen Einblick hinter die Bühne, zeigt die persönlichen Rituale der Künstler und wie sie sich auf ihre Auftritte vorbereiten. Prime-Mitglieder können sich auf eine einzigartige musikalische Erfahrung zwischen Live-Konzert und aufwändigem Musik-Video freuen. Die Prime Video Concerts wurden an besonderen Locations ohne Publikum und unter Einhaltung der Vorgaben zu COVID-19 produziert.

Prime-Mitglieder in Deutschland und Österreich sehen Prime Video Concerts ab 11. Mai über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Apple TV oder online unter Amazon.de/primevideo. Die Episoden lassen sich auch herunterladen und offline auf mobilen Endgeräten ohne zusätzliche Kosten ansehen.

Kommentarfunktion deaktiviert.