Am 4. Mai: Mit Alexa den Star Wars-Tag feiern

0

„Möge die Macht mit dir sein!“

Dieser berühmte Satz lässt die Herzen von Star Wars-Fans höherschlagen. Als bekennender Star Wars-Fan ist Alexa, der Sprachdienst von Amazon, für den 4. Mai gerüstet und hat einiges in petto, um den Star Wars-Tag gebührend zu feiern.

Sprechen Sie Alexa einfach mal mit „Alexa, möge die Macht mit dir sein“ an und probieren Sie auch gleich die nachfolgenden Sprachbefehle aus – mit diesen bringt Alexa Sie garantiert in die richtige Star Wars-Stimmung:

„Alexa, sprich wie Yoda.“
„Alexa, ich bin dein Vater.“
„Alexa, erzähl mir einen Star Wars-Witz.“
„Alexa, bist du Star Wars-Fan?“
„Alexa, was kann ich dich über Star Wars fragen?“

Weniger eingefleischte Fans fragen sich jetzt, weshalb ausgerechnet der 4. Mai zum Star Wars-Tag auserkoren wurde.

Das Datum geht auf ein Wortspiel zurück. Denn die englische Aussprache „May, the fourth“ ähnelt der Aussprache des Satzes „May the force be with you“ sehr. In seinen Filmen hat Star Wars-Schöpfer George Lucas diesen Satz sehr häufig gewählt, sodass er nahezu Kultstatus erreicht hat.

 

 

Kommentarfunktion deaktiviert.