Zattoo lässt Nutzer TV-Sendungen bis zu 90 Minuten pausieren

0

Zattoo erweitert den Funktionsumfang für seine Premium- und Ultimate-Abonnenten. Ab sofort können Live-TV-Sendungen bis zu 90 Minuten pausiert werden. So kann man auch mal ein längeres Telefonat führen, ohne Sorge haben zu müssen, dass man seine Lieblingsserie verpasst.

Das Feature nennt sich „Live-Pause“ und soll lt. Jörg Meyer, Chief Officer Content und Consumer bei Zattoo, „…einen weiteren Schritt in Richtung Personalisierung des TV-Erlebnisses“ darstellen. Während des Pausierens werden die Inhalte im Rechenzentrum aufgezeichnet und an den Nutzer ausgegeben, sobald er die Pause beendet. Gepufferte Daten werden dann gelöscht, sobald diese angesehen wurden, oder der Nutzer den Kanal wechselt.

Das Feature kann bereits auf vielen Plattformen genutzt werden. Samsungs Smart TVs, sowie die Xbox- und Windwos-Plattformen unterstützten „Live-Pause“ noch nicht. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]