Zahl des Monats: 95 Jahre…

0

…ist es her, dass in Deutschland am 29. Oktober 1923 „der Unterhaltungs-Rundfunk mit Verbreitung von Musikvorführungen auf drahtlos-telefonischem Wege beginnt“. Gab es zum Start nicht einen einzigen, so waren es am Jahresende 467 zahlende Hörer. Zum 1. Januar 1925 waren bereits 500.000 Radio-Hörer registriert, zum Jahresende 1925 wurde schon die Millionengrenze überschritten. Bereits 1924 gestalteten Sender in Leipzig, München, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Breslau, Königsberg und Münster eigene Programme. 1933 kam der Volksempfänger auf den Markt. 1943 lag die Zahl des Radio-Publikums bereits bei 16 Millionen.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]