Wie laut ist der Epson TW9300?

0

Hallo liebes audiovision-Team, Ich möchte Sie auf einen kleinen Fehler in der Bewertungstabelle des Tests des Epson EH-TW9300W in Ausgabe 1-2017 hinweisen. Es geht um den Punkt „Betriebsgeräusch“. Im Text schreiben Sie, dass der Epson im ECO-Modus ein Lüftergeräusch von 22,3 Dezibel verursacht. In der Bewertungstabelle geben Sie dann aber die 28 Dezibel des Mittel-Modus an. Diese Angabe fehlt in der Bewertungstabelle völlig. Der Epson hat halt drei Leistungsstufen. Martin Beham, per E-Mail

audiovision: Im Test finden Sie im Kapitel „Licht und Farbe“ vollständige Angaben für alle drei Leistungsstufen (Stromverbrauch und Lüftergeräusch): „Aufgrund der fantastischen Lichtausbeute schafft der Japaner selbst auf der niedrigsten von drei Lampenstufen satte 1.400 Lumen“ … „Hier überzeugen auch die Praxiseigenschaften und das Lüftergeräusch von 22,3 Dezibel.“ Und: „Auf der mittleren Lampenstufe (258 Watt) und bei voller Leistung (320 Watt) strahlen die Farben …intensiver. … Allerdings schwillt der Lüfter auf 28 respektive 35 Dezibel an.“

In der standardisierten Labortabelle bewerten wir grundsätzlich immer die zwei hellsten Leistungsstufen eines Projektors und vergeben Punkte für die Helligkeit (2.054 Lumen bei voller Leistung bzw. 1.597 Lumen hier bei mittlerer Leistung) sowie für das Lüftergeräusch (34,9 bzw. 28 dB(A)). Und zwar deshalb, weil wir sonst Testkandidaten mit drei Lampenstufen bezüglich der Helligkeitsbewertung in der Regel gegenüber Projektoren mit zwei Lampenstufen benachteiligen würden. Unglücklich ist nur, dass in der standardisierten Tabelle („Lampe regelbar – 3 Stufen“) der Tabelleneintrag für Helligkeit und Betriebsgeräusch (normal / eco) für den Spezialfall Epson nicht auf „normal / mittel“ abgeändert wurde. Die Geräuschangaben „28“ und „35 dB“ bei „mittlerer“ bzw. „voller Leistung“ im Kapitel „Licht und Farbe“ identifizieren aber korrekt die „mittlere“ und „volle“ Lampenstufe, die identischen Werte dazu tauchen in der Tabelle auf (34,9 / 28 dB(A)).

Epsons dritten, extraleisen „Eco-Modus“ haben wir im Text (wie zitiert) deutlich herausgestellt und gelobt. Sollte künftig die Mehrzahl der getesteten Projektoren drei Lampenstufen anbieten, würden wir das Testverfahren entsprechend anpassen. Bisher war dies aber eine seltene Ausnahme und wird deshalb nur im Text ausführlich herausgestellt. Aufgrund der Rundungsproblematik von rechnenden Tabellen sollte man die Punktezählerei  (wie bei der Steuererklärung) nicht überbewerten. Sich die subjektiv wichtigen Eigenschaften (wie einen besonders leisen Betriebsmodus) herauszupicken, macht Sinn – genau so, wie Sie das in Ihrem Leserbrief gemacht haben.

22 oder 28 Dezibel Lüftergeräusch, das ist hier die Frage beim Epson TW9300 – zumindest von Leser Martin Beham.

22 oder 28 Dezibel Lüftergeräusch, das ist hier die Frage beim Epson TW9300 – zumindest von Leser Martin Beham.

Diesen Artikel teilen

Antworten