Waipu.tv lässt sich jetzt auch mit Sprache via Amazon Alexa steuern

0
Waipu.tv, Anbieter für unabhängiges IPTV, gibt heute die Unterstützung für Amazon Alexa Sprachsteuerung bekannt. Nutzer, die waipu.tv auf ihrem Fire TV verwenden, kommen dadurch in den Genuss, die innovative TV-Plattform bequem über Spracheingaben zu steuern. Der waipu.tv Alexa Skill wurde in enger Abstimmung mit Amazon entwickelt. Hiermit ist es weltweit erstmalig möglich, per eigener Stimme ein Live-TV-Programm am Fernseher zu bedienen.
„Alexa, öffne waipu Player und schalte auf RTL“, „Alexa, frage waipu Player nach mehr Details zur aktuellen Sendung“, „Alexa, sag waipu Player ‚Ton aus‘“: ab sofort stehen allen Nutzern von waipu.tv über Fire TV eine Vielzahl von Sprachbefehlen zur Verfügung, mit denen sie die innovative TV Plattform bequem mit ihrer Stimme bedienen können. Der neue „waipu.tv Player“ Alexa Skill kann einfach über das individuelle waipu.tv Konto aktiviert werden. Veröffentlicht wurde die erste Version des waipu.tv Alexa Skills, weitere Optimierungen und Funktionen werden folgen.
Der „waipu.tv player“ Alexa Skill im Überblick:
  • Umfassende Bedienung per Sprachbefehl (u.a. Einschalten, Wechseln/Zappen der Kanäle, Pausieren des Live-Programms, Lautstärkeregelung/Stummschalten, Abrufen von Programminformationen, Kontoverwaltung, Wechsel zwischen mehreren Fire TV Geräten).
  • Besitzer können auf ihrem Fire TV freihändig Alexa bitten, ihre Lieblingssender anzusteuern, zu wechseln, leiser zu stellen etc. (weitere Funktionen und Optimierungen wie Aufnahme sowie Abspielen von Aufnahmen werden zeitnah nachgereicht).
  • Alexa beantwortet zudem Fragen zum Programm oder den Kontoeinstellungen. (dj)
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]