VLC Media Player findet Weg zurück auf den Amazon Fire TV

0

Erst vor kurzem hatte VideoLAN seinen beliebten VLC Media Player aus dem App-Shop des Amazon Fire TV entfernt. Angeblich wurden neue Updates von Amazon nicht genehmigt und so konnte die neuste Version 3.0.10 nicht bereitgestellt werden. Nun kehrt der VLC Media Player zurück mit neuen Features und unzähligen Bugfixes.

Mit dem VLC ist der Fire TV und Fire TV STick in der Lage, alle gängigen Audio- und Videodateiformate wiederzugeben. Nutzer schätzen vor allem das schlanke, leichte Interface. Während sich VideoLAN und Amazon anscheinend wieder zusammengerauft haben, gib es nun wohl Probleme mit Google. Erst vor kurzem ist der Player aus dem Store von Google geflogen. Wer z.B. ein Chromebook mit Chrome OS nutzt, kann VLC somit nicht mehr herunterladen. Bleibt zu hoffen, dass auch diese „Probleme“ bald behoben werden. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]