US-Serienboom

0

Einer Auswertung des amerikanischen Kabelsenders FX zufolge flimmerten im letzten Jahr 487 neue Serienproduktion über amerikanische Bildschirme. Den größten Anteil haben immer noch die klassischen Broadcast-Angebote (u.a.) ABC, CBS, NBC) sowie das Basis-Angebot im Kabelfernsehen. Den höchsten Zuwachs verzeichneten allerdings Streaming-Dienste wie Amazon und Netflix.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]