Unitymedia bringt gratis schnelleres Internet

0

Unitymedia beschleunigt die Internetverbindung auf bis zu 30 Mbit/s für über über eine halbe Million Kunden, die laut Vertrag noch mit einer niedrigeren Übertragungsrate surfen – kostenlos. Die Aktion ist Teil des Programms „New Wave“, die die Kundenzufriedenheit steigern will.

Außerdem baut Unitymedia das glasfaserbasierte Kabelnetz weiter aus. In den Geschäftsgebieten Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg gibt es aktuell Übertragungsraten von bis zu 400 Mbit/s im Download zu buchen. In anderen Städten läuft die „Gigabit-City“-Initiative von Unitymedia: In Bochum, Köln, Düsseldorf und Frankfurt sollen den Kunden im Laufe des Jahres 2018 Gigabit-Geschwindigkeiten zur Verfügung stehen.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]