Ultra-HD-Blu-ray-Test: Predator 2

0

In der gelungenen Fortsetzung des 80er-Jahre-Kult-Actioners verfolgt der außerirdische Menschenjäger im Großstadtdschungel von Los Angeles Drogen-dealer und FBI-Agenten. Polizei-Sergeant Mike Harrigan (Danny Glover) stellt sich dem übermächtigen Unbekannten.

Bild: Dank frischer 4K-Abtastung vom 35mm-Negativ kann sich die UHD-Scheibe von der Blu-ray qualitativ in allen Belangen klar absetzen. Dank neuem Color-Grading wurden die teils extremen Farbstiche praktisch komplett beseitigt, das bereits geringe Verschmutzungsniveau nochmals gesenkt. Zudem sah Fox diesmal von einem übertriebenen Rauschfiltereinsatz ab, wovon Schärfe- und Detail-niveau profitieren, was auf der anderen Seite aber das Filmkorn sichtbarer macht. Selten war ein Unterschied zwischen Blu-ray und 4K so deutlich wie hier. Trotz all dieser Verbesserungen kann der fast 30 Jahre alte Film mit neuen Produktionen nicht konkurrieren. Unterm Strich reicht es aber für dicke vier Punkte.    

Ton: Klanglich gibt es leider keine Verbesserungen gegenüber der Blu-ray. Noch immer kommt der eng-lische 5.1-HD-Track direktionaler und dynamischer daher als die komprimierte 5.1-DTS-Synchron-abmischung (768 Kbit/s). Verglichen mit neuen Actionfilmen klingen vor allem die Schießereien recht dünn. Zumindest der oft treibende Score tönt luftig und räumlich.

Extras:  Die UHD-Scheibe birgt zwei Audiokommentare mit Regisseur Stephen Hopkins und den Drehbuchautoren. Auf der beiliegenden Blu-ray gibt es zusätzlich „Jäger und Gejagte“ (35:41), „Evolution der Spezialeffekte“ (6:16), „Die Waffen des Predator“ (6:49), „Hard Core Sonderberichterstattung“ (7:05) und „Hinter den Kulissen“ (12:26).

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 4 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Fox
Bildformat 1,85:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]