Ultra-HD-Blu-ray-Test: Braveheart

0

Mel Gibsons mit fünf Oscar-Trophäen prämiertes Schlacht-Epos um Schottlands Freiheitskampf gegen die englischen Besatzer im 13. Jahrhundert dürfte von vielen UHD-Fans herbeigesehnt worden sein.

Bild: Trotz neuer 4K-Abtastung vom 35mm-Negativ sollte man keine durchgehend knackscharfe Hochglanz-Optik erwarten. Das liegt zum einen am Einsatz von Weichzeichnern (u.a. bei Sophie Marceau), zum anderen an der oft düsteren Szenerie. Trotzdem ist ein qualitativer Vorteil in puncto Schärfe und Detail-auflösung gegenüber der Blu-ray zu verzeichnen. Deutlich offensichtlicher ist das neue Color-Grading, das dem Bild einen realistischeren, allerdings auch weniger plakativen Anstrich verleiht. Die schottischen Wiesen sind jetzt saftig grün und die orangefarbenen Hauttöne der Vorgänger-Version gehören der Vergangenheit an. Dank HDR gewinnt das Bild an Plastizität, Spitzlichter kommen aber nur vereinzelt zum Einsatz. Während die US-Version von Paramount auch Dolby Vision bietet, hat die Fox-Version nur HDR10 an Bord.   

Ton: Trotz eines Oscars für beste Toneffekte kommt der von der Blu-ray bekannte 5.1-Mix (DTS mit 768 Kbit/s) etwas frontlastig daher. Auch James Horners oscar-nominierte Musik könnte räumlicher klingen. Auf der englischen Atmos-Abmiscung (7.1-TrueHD-Kern) sind Effekte besser ortbar, kommen allerdings eher selten von oben. Auch der Score klingt kraftvoller und detailreicher.    

Extras: Sowohl auf der UHD-Scheibe als auch auf der beiliegenden Blu-ray befindet sich ein Audiokommentar mit Regisseur und Hauptdarsteller Mel Gibson. Nur auf der Blu-ray gibt es das Feature „William Wallace’s World“, das Infotafeln, Landkarten und Videos zu den historischen Hintergründen der Hauptfigur während des laufenden Films einblendet.

Die Wertung 
Filmx von 6 Punkten
Bildqualitätx von 6 Punkten
Tonqualitätx von 6 Punkten
Bonusmaterialx von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterFox
Bildformat2,35:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur DeutschDTS 5.1
Tonspur EnglischDolby Atmos / TrueHD 7.1
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten