Ultra-HD-Blu-ray-Test: Bad Boys

0

Bewaffnet mit flotten Sprüchen und dicken Knarren machen zwei Miami-Cops (Will Smith, Martin Lawrence) Jagd auf böse Buben. Michael Bays Regiedebüt ist noch immer einer seiner besten Filme.   

Bild: Verglichen mit der 20th-Anniversary-Blu-ray konnten die nicht immer überzeugende Schärfe und Detailzeichnung nur minimal gesteigert werden. Angesichts der sonnigen Florida-Kulisse hatten wir uns auch einen größeren HDR-Effekt versprochen, die Farben wurden in ihrer Intensität sogar reduziert. 

Ton: Akustisch kann der Film nicht ansatzweise mit Michael Bays späteren Werken konkurrieren. Während Mark Mancinas treibender Score ordentlich klingt, mangelt es den Effekten an Druck.   

Extras: Da Sony die Blu-ray nicht beilegt, muss man sich mit einer Fotogalerie begnügen.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony
Bildformat 2,35:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch Dolby Atmos / TrueHD 7.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]