UHD-Blu-ray-Test: The Doors

0

Oliver Stones herausragendes Biopic über „The Doors“-Frontmann Jim Morrison (Val Kilmer) hat auch nach 18 Jahren nichts von seiner Faszination verloren. Für die 4K-Restaurierung erstellte der Regisseur einen Final Cut, der sich neben der Kinofassung ebenfalls auf der UHD-Blu-ray befindet.

Bild: Dank 4K-Scan bewegen sich Schärfe und Details auf gutem Level, allerdings stört das kräftige Rauschen des 35mm-Films. Auch viel Gegenlicht und schummrige Sets nagen am UHD-Feeling. Mittels HDR-Codierung (optional in Dolby Vision) wirken Farben stimmig und nicht knallig, trotz des häufigen Einsatzes von kräftigen Rot-, Orange- und Gelbtönen. Defekte sind kein Thema. Knappe 4 Punkte.

Ton: Der deutsche Ton bekam ein Update von 2.0 auf 5.1-DTS-HD spendiert. Probleme machen die Dialoge, die vermutlich aufgrund des Upmixes häufig auf die Frontboxen übersprechen bzw. hin und her schwanken. Unterm Strich reicht es so nur für 3 Punkte. Die Surround-Kulisse fängt die Musik der Doors sehr räumlich, dynamisch und authentisch ein. Noch besser macht das allerdings die neue Dolby-Atmos-Abmischung des englischen Originaltons, die größer, luftiger und einfach mitreißender klingt.   

Extras: Auf der 4K-Disc findet man einen Audiokommentar von Oliver Stone zum Kino-Cut. Zudem gibt es Interviews mit dem Regisseur (31:09) und Toningenieur Lon Bender (17:38). Die beiden Bonus-Blu-rays des limitierten Steelbooks bieten zudem: Making-of (17:04), entfallene Szenen (43:30), „Jim Morrison – Ein Poet in Paris“ (52:09), „The Doors in LA“ (19:37), den Dokumentarfilm „- When You’re Strange“ (85:24), entfallene Szenen zu „When You´re Strange“  (8:54), Interview mit „When You´re Strange“-Regisseur Tom DiCillo (19:16), Fotogalerie.

Die Wertung 
Film6 von 6 Punkten
Bildqualität4 von 6 Punkten
Tonqualität3 von 6 Punkten
Bonusmaterial4 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterArthaus / Studiocanal
Bildformat2,35:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur DeutschDTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur EnglischDolby Atmos / TrueHD 7.1
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten