UHD-Blu-ray-Test: Halloween (2018)

0

Unter Ausblendung aller bisherigen Fortsetzungen knüpft „Halloween“ an die Geschehnisse des John-Carpenter-Originals an. Seit er vor 40 Jahren mit einer Mordserie die Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, sitzt Michael Myers (Nick Castle), abgeschottet von der Außenwelt, in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Bei einem Gefangenentransport gelingt ihm die Flucht und das Morden beginnt aufs Neue. Nach vielversprechendem Auftakt verkommt die jüngste Halloween-Fortsetzung zur meist spannungsarmen Schlachtplatte. Einziger Lichtblick ist Jamie Lee Curtis, die als resolute Laurie Strode den Kampf gegen das personifizierte Böse aufnimmt.    

Trotzdem oder vielleicht wegen seiner Schlichtheit übertraf der Film mit 253 Millio-nen Dollar Kino-Einspiel alle Erwartungen, was auf das Bonusmaterial nicht zutrifft. Sowohl die entfallenen Szenen als auch das 6-Minuten-Making-Of kann man sich schenken. Einzig der Beitrag „Der Klang der Angst“, in dem John Carpenter über seine Rolle als Komponist philo-sophiert, können wir empfehlen. Dumm, dass er nach 3 Minuten schon vorüber ist.          

Bild: Im Gegensatz zu allen Vorgängern wurde „Halloween“ (2018) nicht auf Zelluloid gebannt, sondern digital gefilmt – allerdings nur in 2,8K. Daher kann sich die UHD-Scheibe in Sachen Detailauflösung nicht nennenswert von der Blu-ray absetzen. Dank HDR wirken die Farben zwar authentischer, beim Schwarzwert hat die 4K-Disc aber mit denselben Problemen zu kämpfen wie die Blu-ray. Einige Schattenbereiche wirken gar geringfügig heller, was der Plastizität nicht förderlich ist.    

Ton: Wie auf der Blu-ray gibt es DTS:X mit einem 7.1-HD-Kern. Allerdings basiert der O-Ton auf einem 24-Bit-Master, während die Synchronfassung von einer 16-Bit-Vorlage stammt, entsprechend unterscheiden sich die Audio-bitraten um gut 50 Prozent.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal
Bildformat 2,35:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS:X / DTS-HD 7.1
Tonspur Englisch DTS:X / DTS-HD 7.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten