UHD-Blu-ray-Test: Dredd

0

In der Zukunft drängt sich die US-Bevölkerung in Mega-Cities, wo Judges als Geschworene, Richter und Vollstrecker in Personalunion für Recht und Ordnung sorgen. In einem autarken Hochhauskomplex wollen Judge Dredd (Karl Urban) und Rekrutin Anderson (Olivia Thirlby) drei Morde untersuchen und fallen dabei in den Hinterhalt einer Drogen-Gang. Düsteres SciFi-Spektakel mit knallharter Daueraction.

Bild: Weiche Computereffekte, eine starke Körnung und ein überzogener Kontrast – die dreckig-stylische Future-Ästhetik ist kein schöner Anblick. Daran ändert auch die 4K-Version nichts. Zwar werden Details in hellen Bereichen dank HDR (optional in Dolby Vision) besser durchgezeichnet, wirklich natürlich sieht das Ganze aber immer noch nicht aus. Auch der Schwarzwert wurde optimiert, jedoch begleitet von Kompressionsartefakten in dunklen Partien. In Sachen Farbgebung sticht vor allem das rote Blut prägnanter hervor als auf der Blu-ray. Ein sichtbarer Zugewinn an Schärfe- und Detailzeichnung ist nicht zu verzeichnen.

Ton: Der 5.1-HD-Sound begeistert mit druckvollen Tiefbässen, heftiger Dynamik und vielen präzisen Effekten: Schüsse aus schweren Maschinengewehren durchschneiden plastisch den Raum, Dredds Motorrad donnert urgewaltig durchs Heimkino. Auch der elekronische Düster-Score hämmert druckvoll aus allen Lautsprechern. Selbst ohne den Atmos-Upmix der US-Disc gibt es dafür die Höchstwertung.       

Extras: Das Bonusmaterial, das sich nur auf der beiliegenden Blu-ray befindet, umfasst Interviews mit Cast & Crew (26:26), den 3D-Trailer sowie Mini-Featurettes über den Comic (3:25), die Zeitlupenaufnahmen (2:11), das Hochhaus (2:33), den 3D-Dreh (2:00), Dredd selbst (1:54) und seine Ausrüstung (2:32).

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 6 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universum
Bildformat 2,35:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten