tvOS 11.3 Update für Apple TV 4K soll Dolby Vision-Probleme mit Sony TVs beheben

0

Wie Apple berichtet, wird Version 11.3 des tvOS Betriebssystems die Dolby Vision-Darstellung auf Sony TVs (mit X1 Extreme Prozessor) unterstüzen. Die Beta-Version wurde bereits für Entwickler freigegeben, die ab sofort die Zusammenarbeit zwischen den TV-Geräten mit dem „Low Latency“-Profile prüfen können.

Die Hardware der Sony UHD Fernseher mit X1 Extreme Prozessor sind leider zu Schwach um die Verarbeitung der Dolby Vision Signale komplett selbst zu bewältigen. Daher muss der Zuspieler, in diesem Fall ein Apple TV 4K selbst einen Teil der Rechenarbeit leisten.

Das Dolby Vision Update für Sonys UHD TVs wurde vorerst nur in den USA veröffentlicht. Für Deutschland soll das Update im Februar/März 2018 kommen. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]