Televes präsentiert neue Version des Hochgeflechts-Koaxialkabels SK2000plus

0

Mit der neuen Version des Dibkom-zertifizierten Hochgeflechts-Koaxialkabels SK2000plus bringt Televes ein neues Kabel in sein Sortiment. Mit einem typ. Schirmungsmaß von 130 dB und einem Kopplungswiderstand von < 0,9 mΩ/m nach EN 50117 übertrifft es die Anforderungen der Klasse A++ deutlich. Dadurch ist dieses Koaxialkabel, das zudem auch größtmöglichen Schutz gegen LTE/4G/5G-Störstrahlungen bietet, für heutige wie auch künftige Multimediaanwendungen im Vorwärts- und Rückkanal geeignet. Sein Aufbau und die verwendeten Materialien, die den neuesten Umweltrichtlinien entsprechen und frei von Schadstoffen sind, sorgen für ausgezeichnete elektrische und mechanische Eigenschaften. Außerdem erfüllt das SK2000plus die Anforderungen der Euroklasse Eca für den Brandschutz nach Bauproduktenverordnung.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]