TechniSat Sonata Soundbar-Receiver bekommt weibliche Unterstützung: Amazon Alexa

0

TechniSat stattet die Receiver-Soundbar-Kombi Sonata 1 mit Amazon Alexa aus. Auch neue Smart-Home-Funktionen werden mit der neusten Firmware bereitgestellt.

Die Software 2.79.0.3. steht auf der TechniSat-Webseite zum Download zur Verfügung. Neben allgemeinen Verbesserungen beinhaltet die neue Software insbesondere neue Funktionen beziehungsweise Verbesserungen für die Sonata 1 als Smart-Home-Zentraleinheit. Dazu gehören laut TechniSat folgende Punkte:

  • Unterstützung neuer Z-Wave-Geräte: Türkontakt 2, Heizkörperthermostat 2, Szenencontroller, Dimmer, Rollladenaktoren, Szenencontroller 1
  • Anbindung an die Alexa Sprachsteuerung
  • Kamera-Aufnahmen auf FTP Netzwerk (NAS) inkl. Push-Benachrichtigungen und Benachrichtigungen per E-Mail (inkl. Kamerafotos)
  • Alarmierungszonen
  • Z-Wave Gerätekonfiguration

Nach dem Update ist es laut TechniSat ebenfalls möglich, ausgewählte Funktionen der Sonata 1 (wie Lautstärke oder Programmwahl) mit der Spracherkennung von Alexa zu steuern. Dafür benötigen Nutzer zusätzlich:

  • Amazon Alexa App
  • Alexa Voice Control Gerät, z. B. Echo Dot
  • MyTechniSat-Konto

(dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten