TechniSat plant TV-Imagekampagne für seine Fernseher „Made in Germany“

0

Seit 1998 entwickelt und produziert TechniSat Fernseher „Made in Germany“. Um die Bekanntheit der Marke als deutscher TV-Hersteller zu steigern, startet TechniSat jetzt eine neue TV-Imagekampagne.

„Unser Fernseh-Segment ist eine wichtige Säule innerhalb unseres breiten Produktportfolios. Wir setzen mit unserem neuen TV-Spot ein starkes Statement für Fernseher Made in Germany. Sie zeichnen sich durch brillante Bild- sowie herausragende Ton-Qualität aus. Mit über 30 Jahren Erfahrung im Empfang von TV-Signalen und beim Bau passender Empfangsgeräte Made in Germany, verstehen wir es wie kaum ein anderer, was Fernsehen bedeutet und wie Fernsehen funktioniert. Dieses Know-How stecken unsere Ingenieure und Spezialisten mit immer neuen Innovationen und technischen Finessen in unsere TV-Geräte“, so Stephanie Schüler, stellv. Leiterin Marketing und Kommunikation TechniSat Digital GmbH. „Dank der hohen Reichweite und der hervorragenden Platzierung der neuen Image-TV-Kampagne wird der TV-Spot zur Steigerung der Bekanntheit der Marke TechniSat als deutscher TV-Hersteller beitragen.“

Der Werbespot wurde im TechniSat Werk in Staßfurt gedreht. Die TechniSat Teledigital GmbH in Staßfurt setzt auf moderne Technologien, um mit einer automatisierten Fertigung um den hauseigenen und letztendlich auch den Ansprüchen des Kunden zu genügen. Das Werk dient nicht nur als Produktionsstandort, sondern auch als Servicezentrum. Von hier aus betreuen geschulte Mitarbeiter im Service, Reparatur und Support den Fachhandel sowie Endkunden.

Ausgestrahlt wird der neue TV-Werbespot werktags vom 19. bis 29. März sowie am 03.04. zur besten Sendezeit – direkt vor den heute-Nachrichten – auf ZDF. Zudem wird der Spot auf dem Sender RTL2 (HD) sowie an ausgewählten Tagen auf dem Free-TV Sender Sky Sport News HD zu sehen sein. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]