TCL tritt WiSA bei – plant der Hersteller kabellose Audio-Optionen für seine TVs?

0

Der chinesische TV Hersteller TCL ist der Wireless Speaker and Audio Association (WiSA) beigetreten, wie zuvor LG Electronics, Microsoft, Bang & Olufsen und Harman Kardon. Der Standard ermöglicht kabellose Übertragung von Audiodateien an kompatible Surround-Lautsprecher.

Es liegt natürlich nahe, dass TCL in naher Zukunft passende Lautsprecher für eine TV-Modelle anbietet. Theoretisch lassen sich über den WiSA Standard unkomprimierte 24 bit Audiodateien bis zu Dolby Atmos und DTS:X übertragen. TCL könnte ein Upselling mit TV-Geräten + Lautsprecher betreiben und die Käufer würden von der einfachen Installation der Lautsprecher profitieren.

TCL äußerte sich bislang noch nicht offiziell, ob sich entsprechende Lautsprecher-Systeme in Entwicklung befinden. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten