Strongs TV-Geräte erhalten verbesserte Sendersortierung via Firmware-Update

0

Strong möchte den Bedienkomofort seiner TV-Geräte verbessern und hat dafür ein neues Firmware-Update veröffentlicht. Die Modellreihen der Y300, Y400 und A300 Serie sollen lt. Firmenangaben mit sortierten Senderlisten ausgestattet werden. Das Sender-Chaos welches man manuell beseitigen musste, soll damit behoben sein.

Besitzer der betroffenen TV-Modellreihen können die Software-Aktualisierung kostenlos auf der Webseite von Strong herunterladen und via USB auf den Fernseher einspielen. Die Satellitenkanäle werden nach dem automatischen Suchlauf in eine logische Sortierung gebracht. Die Vorinstallierte Senderliste steht für Satellitenprogramme in Deutschland und Österreich bereit. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]