Sonos One (Test)

0

Er erinnert optisch an den Play:1, hört aber auf den Namen One und lässt sich komfortabel per Sprache steuern. Der neue Sonos-Lautsprecher arbeitet mit der Amazon-Assistentin Alexa und hat dazu sechs Mikrofone integriert. Die Alexa-App muss während der Einrichtung erst noch separat installiert werden. Im näheren Umfeld reagiert Alexa sofort, bei größeren Distanzen muss man deutlich lauter sprechen als beispielsweise bei den Echo-Boxen von Amazon. Die Steuerung von Musik (u. a. Lautstärke, einzelne Songs, Titel überspringen) funktioniert bestens. Auch der Wissens-Fundus ist schon recht groß und umfangreicher als etwa bei Google Assistant. Mit zahlreichen Skills zu Themen wie Bildung, Sport, Reise, Nachrichten, Spiele oder Shopping lässt sich das Dienstleistungs-Portfolio per Sprachbefehl deutlich erweitern. Volle Sprach-Unterstützung bietet der One bisher für Tune-In, Spotify und die Musik-Angebote von Amazon. Bei den anderen knapp 50 Diensten stehen zumindest Basis-Funktionen zur Verfügung. Direkt am Gehäuse ermöglicht die Box Touch-Steuerung über Wischbewegungen. Das gelingt tadellos.

Souverän und erwachsen

Klanglich überzeugt der One wie bereits der Play:1. Der knapp 1,9 Kilogramm schwere Lautsprecher hört sich ungemein erwachsen und souverän an. Die Bässe sind stark und kräftig, das musikalische Fundament wirkt fast unerschütterlich. Zudem ist der Sonos-Neuling tonal angenehm warm konzipiert, Stimmen sind sehr gut zu verstehen, auch bei höheren Lautstärken kommt der One nicht aus dem Tritt. So eignet er sich nicht nur, um dezent im Büro oder in der Küche für Hintergrundmusik zu sorgen. Besitzer eines iPads oder iPhones können mit der TruePlay-Einmessung akustisch noch mehr aus dem One herauskitzeln. Dazu werden unter anderem Wände, Möbel und andere Oberflächen berücksichtigt, die den Klang der schwarzen oder weißen Box beeinflussen. 

Der Testbericht Sonos One (Gesamtwertung: sehr gut, Preis/UVP: 230 Euro) ist in audiovision Ausgabe 1-2018 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

AV-Fazit

sehr gut

Der Sonos One klingt so beeindruckend wie der Play:1. Dank Alexa-Sprachsteuerung steigert sich der Bedienkomfort des kleinen Lautsprechers jetzt noch einmal deutlich. Das macht Spaß!
Jochen Wieloch

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]