Smart-TV und Ultra HD stehen bei TV-Käufern hoch im Kurs

0

In den nächsten sechs Monaten denken bis zu 20 Prozent der Verbraucher über den Kauf eines neuen TV-Geräts nach. Laut jüngster Umfrage von Yougov stehen vor allem Smart-TV-Features und der neue 4K Ultra HD Standard weit oben auf der Wunschliste.

„Bei der Kaufentscheidung setzen die Verbraucher laut Umfrage neben der Internetfähigkeit vor allem auf Bildqualität und Bildschirmgröße“ sagt Kai Hillebrandt, Vorsitzender des ZVEI-Vorstandes, die die Studie in Auftrag gegeben haben. Smart-TV-Funktionen sind laut Umfrage um die 46 Prozent der unentschlossenen Käufer wichtig. 4K UHD steht mit 42 Prozent an zweiter Stelle der gewünschten Features. Zudem denken viele bei der Neuanschaffung auch über ein „Größen-Upgrade“ nach. 28 Prozent möchten sich einen Fernseher mit mindestens 55 Zoll (140 cm) anschaffen.

Vor allem in kleineren Räumen, macht sich der positive Effekt von 4K und HDR bemerkbar. So liegt der ideale Sitzabstand für ein 55 Zoll-Gerät bei um die 2 Meter. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]