Scansonic DA310 (Test)

0

Ein UKW-Radio mit CD-Player? Wirkt auf den ersten Blick irgendwie altbacken. Doch dank Bluetooth, DAB+, sowie AUX- und USB-Anschluss befindet sich das Scansonic DA 310 durchaus auf der Höhe der Zeit. Dazu macht das 2,9 Kilogramm schwere Gerät mit wahlweise schwarzem oder weißem Kunststoffgehäuse und MDF-Front auch optisch etwas her. Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis von 250 Euro lässt auf den ersten Blick kein Schnäppchen vermuten, wir konnten das gute Stück allerdings nirgends für mehr als 150 Euro finden. 

CD, Bluetooth und Radio

Über Tasten an der Gehäusefront kann man zwischen DAB+, UKW, USB, AUX-Eingang, Bluetooth und CD hin- und herschalten, sowie den Sendersuchlauf starten und bis zu 10 Programme in einer Favoritenliste speichern. Der Radioempfang war dank der Teleskop-Antenne an der Rückseite stets hervorragend, auch die im Handbuch versprochene Bluetooth-Reichweite von 8 Metern meisterte das DA 310 problemlos. Überrascht waren wir von der Möglichkeit, bei Wiedergabe von CD und USB-Zuspieler eigene Playlists zu speichern. So werden die Songs nicht zwangsläufig in der vorgegebenen Reihenfolge wiedergegeben, sondern in einer selbst gewählten. Auch Wiederholungen einzelner Titel sind kein Problem.

Alle Funktionen lassen sich ebenfalls über die leichte Fernbedienung steuern, über deren Zifferntasten auch die gespeicherten Sender schnell und bequem abrufbar sind. Leider ist der Signalgeber nicht gerade groß und wirkt etwas überfrachtet, sodass es schon mal zu Fehleingaben kommen kann.

Die beiden 5-Watt-Lautsprecher liefern soliden Stereo-Sound. Bei Zimmerlautstärke ist Gesang klar verständlich, Instrumente klingen kraftvoll. Dreht man den gerastert bedienbaren Volume-Regler voll auf, geht allerdings fast die komplette Feinzeichnung verloren und alles klingt ziemlich blechern und nicht gerade natürlich. In Sachen Bass sollte man ebenfalls keine Wunder erwarten, auch wenn das DA 310 für seine Größe ordentlichen Tiefton bietet.                                                                

Der Testbericht Scansonic DA310 (Gesamtwertung: gut, Preis/UVP: 250 Euro) ist in audiovision Ausgabe 9-2018 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

AV-Fazit


Warning: A non-numeric value encountered in /is/htdocs/wp1095342_5X7YHMUNKB/www/wp-content/themes/smart-mag/blocks/review.php on line 59
gut

Das Scansonic DA 310 liefert gute Klangqualität und eine umfangreiche Ausstattung. Mit Bluetooth, DAB+/UKW-Radio und CD-Laufwerk schlägt es die Brücke zwischen Retro und Moderne.
Tobias Schönig

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]