Samsung produziert 8K Musikvideo mit Culcha Candela

0

Wenn es keinen nativen 8K Content gibt, wieso nicht einfach selbst einen erstellen? Das dachte sich Samsung und schnappte sich die Erfolgs-Combo „Culcha Candela“ um ihrer neuen Single „No Tengo Problema“ ein 8K Video zu spendieren.

Samsung nutzt die Zusammenarbeit mit der Band natürlich um ihre 8K Fernseher der Q900 (2018) und Q950 (2019) Serien zu bewerben. Man möchte auch zeigen, wie gut natives 8K Material auf einem kompatiblen TV-Gerät aussehen kann.

Die bunte Farbgebung eignet sich zudem um die positiven Eigenschaften der Quantum Dot Displays in Szene zu setzen, natürlich in High Dynamic Range (HDR). Bis erste TV-Sender in Deutschland in 8K ausstrahlen, ist der Sond und das Video sicherlich bereits ein alter Hut. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten