„RTL UHD“ startet auf MagentaTV

0

Es ist endlich soweit. Das hochauflösende 4K-Angebot auf MagentaTV wird um den Sender „RTL UHD“ erweitert. Zum Start der Kooperation zeigt RTL gleich das Finale der Formel 1 in Abu Dhabi am Sonntag (25. November).

Darüber hinaus werden alle von RTL übertragenen Fußball-Länderspiele in 2019 in 4K UHD Qualität zur Verfügung gestellt. Dazu gesellen sich noch ausgewählte Partien der UEFA Europa League. Auch TV-Programme wie die UHD-Produktion „Sankt Maik“ und weitere Specials werden auf „RTL UHD“ zu sehen sein.

„RTL UHD“ kann ab sofort auf Programmplatz 190 (bei Standardkanal-Belegung) im MagentaTV-Programm aufgerufen werden. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten