PLATINUM+ five – quadral erweitert PLATINUM+ Serie um weiteren Standlautsprecher

0

quadral legt nach: Mit der PLATINUM+ five erscheint nach PLATINUM+ nine und PLATINUM+ seven die dritte aus der Boxenserie. Mit dem Dreiwege-Bassreflexlautsprecher mit 100 cm Höhe und nur 19 cm Breite wollte man einen Schallwandler schaffen, der sich sehr gut in den Wohnraum integrieren lässt.

Der hochwertige RiCom-Hochtöner spielt bis 48 kHz und die quadral ALTIMA-Membranen für den Mittelton- und Bassbereich sorgen für Dynamik, Detailtreue und Klarheit. Die Bestückung der neuen PLATINUM+ five mit dem RiCom-Hochtöner der PLATINUM+ Serie soll eine exzellente Reproduktion hochauflösender Audiodateien garantieren.

Zwei 135 mm Mitteltöner und ein 180 mm messender Tieftöner ergänzen die Bestückung. Als untere Grenzfrequenz erreichen die PLATINUM+ five trotz ihrer derart kompakten Abmessungen stattliche 31 Hz.

Eine veränderte Fuß-Konstruktion, eine hohe Wandstärke des Gehäuses und sorgsames Finish im Detail sollen dem Standlautsprecher die nötige Optik verpassen, um in jedem Heimkino gut auszusehen. Neben der Verwendung als Stereolautsprecher kann man die PLATINUM+ five natürlich auch als klangstarke Basis für ein Mehrkanal-Lautsprechersetup wählen. Der PLATINUM+ one Center und die PLATINUM+two Regalbox stehen ebenso wie kraftvolle aktive Subwoofer als Ergänzung bereit.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]