Panasonic RP-HTX90N (PDF-Test)

0

Mit dem 150 Euro teuren RP-HTX90N hat Panasonic den Nachfolger des Over-Ear-Kopfhörers RP-HTX80B auf den Markt gebracht. Der Neue unterstützt jetzt auch aktive Lärmkompensation, um störende Umgebungsgeräusche wegzufiltern. Optisch hat Panasonic den Over-Ear-Kopfhörer im Retro-Stil gehalten. Die Ohr-polster sind weich und schmiegen sich angenehm an den Kopf. Über die beiden Drahtbügel ist der RP-HTX90N größenverstellbar. Er sitzt fest, ohne zu drücken. Beim Spazierengehen bleibt er sicher auf dem Kopf, für schnelle und abrupte Bewegungen ist der Kopfhörer jedoch nicht konzipiert, dafür müsste er noch satter anliegen. Mit etwas mehr als 200 Gramm ist der Panasonic angenehm leicht. Im Kabel-betrieb deckt er einen Frequenzbereich von 8 bis 25.000 Hertz ab, per Bluetooth 4.2 reduziert sich dieser auf 20 bis 20.000 Hertz. Nach vier Stunden ist der Akku voll geladen und hält im Idealfall einen ganzen Tag lang durch. Die Quick-Charge-Funktion erlaubt es, den RP-HTX90N für eine zweistündige Nutzungsdauer nur 15 Minuten laden zu müssen.

Die Umgebung wird leiser

Das Noise Cancelling wird über einen seitlichen Schiebeschalter aktiviert. Es gibt nur „an“ oder „aus“, aber keine Zwischenschritte. Zuggeräusche oder den Turbinensound von Flugzeugen kann der Panasonic effektiv ausblenden. Er beseitigt die Lärmquellen nicht komplett, ein Grundrauschen bleibt. Aber der Unterschied ist enorm und für einen Kopfhörer in dieser Preisklasse sehr ordentlich.

Das Klangbild des RP-HTX90N ist recht warm und ausgewogen. Auf glasklar herausgearbeitete Höhen darf man nicht hoffen. Die Bässe sind zwar deutlich wahrnehmbar, könnten allerdings etwas präziser sein. Der „Bass Enhancer“ bringt im Tieftonbereich keine spürbare Verbesserung. Die Sprachverständlichkeit ist gut. Das integrierte Mikrofon erlaubt die Bedienung per Sprachsteuerung, indem beispielsweise Siri aktiviert wird.          

Der Testbericht Panasonic RP-HTX90N (Gesamtwertung: gut, Preis/UVP: 150 Euro) ist in audiovision Ausgabe 7-2019 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

AV-Fazit

gut

Für 150 Euro kann sich die Geräuschunterdrückung des RP-HTX90N durchaus hören lassen. Das Klangbild des Over-Ear-Kopfhörers von Panasonic ist solide. Insgesamt ein faires Paket!
Jochen Wieloch

    Antworten