Panasonic Japan stellt neue, für Gaming optimierte Soundbar vor

0

Panasonic Japan hat seinen neuen Soundbar SC-HTB01 mit Dolby Atmos, DTS:X und DTS Virtual:X vorgestellt. Der kompakte für Gaming optimierte Soundbar könnte auf der Panasonic Convention im Februar 2019 für den deutschen Markt vorgestellt werden.

Hersteller wie Panasonic versuchen mit Technologien wie Dolby Atmos, DTS:X oder DTS Virtual:X ein einnehmendes 360-Grad-Klangerlebnis zu schaffen. Das dies auch ohne zusätzliche Lautsprecher funktionieren kann, soll der 2.1 Soundbar SC-HTB01 beweisen. Die Optimierung des SC-HTB01 erfolgte mit bekannten Spieleentwicklern, die unter anderem an Projekten wie „Final Fantasy XIV“ beteiligt waren. Panasonic vergisst aber nicht die klassischen Film- & Serienfans.

Für PC- & Konsolenspieler stehen drei spezielle Audio-Modi bereit. Der RPG-Modus verspricht realistischen, kräftigen Klang, während man im FPS-Modus durch die korrekte Positionierung der Klangelemente einen Vorteil gegenüber seinen Mitspielern erwirken kann. Zuletzt gibt es noch einen auf Stimmen optimierten Modus. Dieser kommt vor allem Adventures zugute. Dazu gesellen sich Klangmodi für „Standard“, „Musik“ und „Film“.

Eine Ankündigung für den deutschen Markt steht zum aktuellen Zeitpunk noch aus. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten