Onkyo führt neuen Mittelklasse-AV-Receiver TX-NR686 ein

0

Der neue 7.2 Kanal AV-Receiver TX-NR686 soll mit einer zukunftsweisenden Ausstattung und starkem Klang die Mittelklasse anführen. Als erster seiner Serie punktet der TX-NR686 mit THX-Zertifizierung und Unterstützung für den Google Assistant. Auch die Streaming-Option über Amazon Music ist neu und erweitert das bereits breite Angebot integrierter Musik-Dienste.

Dolby Atmos und DTS:X mit Upmixing

Der TX-NR686 unterstützt sowohl Dolby Atmos als auch DTS:X in 5.2.2 Set-Ups. Upmixing-Technologien von DTS (DTS Neural:X) und Dolby (Dolby Surround) finden räumliche Hinweise in herkömmlichen Mehrkanal-Soundtracks und bereiten auch diese für die 3D-Audio-Wiedergabe auf. So werden gängige Filmsoundtracks in Dolby Digital 5.1, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio um zusätzliche Höhenkanäle erweitert.

Wichtigste Standards integriert

4K HDR, BT.2020, 4K/60 Hz und HDCP 2.2 sind für den TX-NR686 keine unbekannten Ziffern: Sechs rückwärtige HDMI®-Eingänge unterstützen das Durchschleifen von 4K HDR in HDR10, HLG und Dolby Vision-Formaten – unter Berücksichtigung der BT.2020 Spezifikationen, der Wiedergabe in 4K/60 Hz und des HDCP 2.2 Standards für Premium-Inhalte. Videokameras oder Konsolen lassen sich über den vorderseitigen HDMI-Anschluss verbinden, während der rückwärtige HDMI-Sub-Ausgang ideal für den Anschluss eines Projektors ist.

Google Assistant & Google Chromecast

Das Streamen von Smartphone, Laptop oder PC soll mit dem TX-NR686 noch einfacher werden. Dank der integrierten Chromecast-Technologie können Besitzer die Wiedergabe beliebiger Musik mithilfe ihrer bevorzugten Chromecast-fähigen Apps auf iPhone, iPad, Android-Endgerät, Mac, Chromebook™ oder Windows-Laptop steuern.

Wer einen mit Google Assistant kompatiblen Lautsprecher sein Eigen nennt, benötigt hierfür noch nicht einmal freie Hände – dann genügt ein einfacher Zuruf, um das Musikprogramm zu wechseln. Ebenfalls praktisch: Mithilfe der Onkyo Controller App1 lassen sich Streaming-Dienste und Netzwerk-basiertes Audio über eine einzige intuitive Schnittstelle verwalten.

Multiroom-fähig

Onkyos TX-NR686 unterstützt diverse Multiroom-Plattformen wie die integrierte Chromecast-Technologie, DTS Play-Fi® oder FlareConnect die kabellose Wiedergabe über beliebig viele Räume und verschiedenste Komponenten ermöglichen. Dabei lässt sich das Musikprogramm ganz nach dem jeweiligen Ambiente oder der individuellen Stimmung ausrichten – die Onkyo Controller App für iOS und Android steuert die Multiroom-Wiedergabe von Streaming-Diensten, Internet-Radio und Netzwerk-Dateien sowie Musik von externen CD-Playern und Plattenspielern, welche über analoge Audioeingänge verbunden sind.

AV-Mitteklasse

Der TX-NR686 verbindet zukunftsweisende Ausstattung mit einem ausgewogenen Klang – so verspricht es der Hersteller. Das muss der neue Onkyo aber wohl erst unter Testbedingungen unter Beweis stellen. Der Preis dürfte indes recht ansprechend sein, wie man es von der TX-NR6x6 Serie gewohnt ist.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]