Neue Dipole-Lautsprecher von RCM – „Dipolith“

0

Der Aufbau der neuen RCM „Dipolith“ Lautsprecher verlangt nach einer ausführlichen Erklärung. Die Schallwandler strahlen nicht nur nach vorne in Richtung des Zuhörers ab, sondern auch nach hinten. Die unterschiedlichen Frequenzen und Richtwirkungen sollen dafür sorgen, dass der Schall im Zimmer bleibt und sich nicht in den Nebenraum verabschiedet.

RCM verspricht sich durch sein offenes System mit „Controlled Directivity Pattern“ eine hohe Pegelfestigkeit, von den Höhen bis in die tiefesten Bass-Frequenzen. So soll dem Zuhörer höchste Klangqualität bei jeder Art der Audio-Wiedergabe begegnen. Dafür muss der Dipolith jedoch jede Menge Luft bewegen. Die Akustik-Stoffe sehen gut aus, stehen diesem Vorhaben aber nicht im Weg.

Die Dipolith-Lautsprecher muss man gehört haben. So jedenfalls das Mantra von RCM, weshalb die Lautsprecher auch in den Verkaufsräumen von RCM vorgestellt werden. Lieferbar sind die Lautsprecher in verschiedenen Farb und Ausstattungs-Varianten. Einen Preis erfährt man aber wohl nur vor Ort. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]