Kaum wiederzuerkennen: Hollywood-Stars und ihre Masken

0

Viele Schauspieler verwandeln sich für ihre Rollen bis zur Unkenntlichkeit. Als Churchill in „Die dunkelste Stunde“ (Test hier) erhielt Gary Oldman im Fett-Anzug sogar den Oscar. Ebenso wie Jared Leto für seine Rolle als Transvestit in „Dallas Buyers Club“ (2013). Kein Goldjunge, aber wenigstens eine Nominierung sprang für Eddie Redmayne heraus, der sich in „The Danish Girl“ (2015) in eine Frau verwandelte. Auch Robin Williams wechselte als „Mrs. Doubtfire“ (1993) eindrucksvoll das Geschlecht – hier bekam der Maskenbildner die begehrte Trophäe. Genau wie bei „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ (2008), für den Frauenschwarm Brad Pitt vorzeitig alterte.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]