Immer noch Böse: „Bad Boys 3“ für 2020 geplant

0

Sony Pictures plant lt. Informationen des Nachrichtenportals Variety „Bad Boys 3“ für das Jahr 2020. Will Smith will angeblich wieder die Hauptrolle übernehmen. Die Verhandlungen mit seinem Kollegen Martin Lawrence stehen indes noch aus.

Das Drehbuch soll bereits stehen. Drehbeginn könnte bereits Anfang 2019 sein. Eine Veröffentlichung zum „Martin Luther King Jr.“-Wochenende in den USA am 20.01.2020 wäre ohne Komplikationen gut möglich. Im Regiestuhl wird aber nicht mehr Michael Bay Platz nehmen. Wer das „Sagen“ am Set übernimmt steht indes noch nicht fest. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]